Impftag für Über-70-Jährige

07. Dezember 2021 : Pressemitteilung Landratsamt Nürnberger Land:

NÜRNBERGER LAND (lra) – Am 12. Dezember organisieren die Malteser und das Landratsamt einen Sonderimpftag im Impfzentrum Röthenbach, extra für Senior*innen ab 70. Anmeldung und Terminvergabe erfolgen telefonisch über die Telefonnummer 0221 9822 9703.

Besonders ältere Menschen sollten ihren Impfschutz vor dem Corona-Virus jetzt auffrischen. Das Landratsamt und die Malteser möchten es ihnen erleichtern, an einen der begehrten Impftermine zu kommen, indem sie statt der Onlineanmeldung eine telefonische Terminvergabe ermöglichen und an diesem Tag zwischen 8.00 und 15.30 Uhr 400 Impftermine nur für Menschen über 70 Jahren freihalten. Der Sonderimpftag findet an einem Sonntag statt – und damit zusätzlich zu den regulären Öffnungszeiten. Der Gedanke dahinter ist, dass Angehörige am Wochenende vielleicht besser Zeit haben, die Senior*innen zum Impfzentrum zu begleiten. „Wir haben weder Kosten noch Mühen gescheut, um für die besonders vulnerable Gruppe der Über-70-Jährigen dieses außerplanmäßige Angebot zu schaffen“, sagt Michael Kleider, Verwaltungsleiter des Impfzentrums in Röthenbach.
„Wir tun alles, um die Gesamtbevölkerung im Blick zu behalten und aufmerksam zu reagieren, wenn wir befürchten, dass eine Gruppe zu kurz kommt.“ Das Impfzentrum in der Sulzbacher Straße 47 in Röthenbach ist barrierefrei und das Personal vor Ort ist auf Personen mit eingeschränkter Mobilität gut vorbereitet.

Wer an diesem Tag geimpft werden möchte, kann sich telefonisch unter der Nummer 0221 9822 9703 einen Termin geben lassen. Voraussetzungen sind, dass die impfwillige Person mindestens 70 Jahre alt ist und der Abstand zu der letzten vorangegangenen Impfung korrekt eingehalten wird. Beim Anrufen bitte Personalausweis und Impfpass griffbereit halten und etwas Geduld mitbringen, denn bei hoher Nachfrage kann es zu Wartezeiten kommen. Im Zweifelsfall kann es ratsam sein, mehrfach anzurufen. An dem Sonderimpftag wird mit dem Vakzin des Herstellers Moderna geimpft und es können Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen stattfinden. Zum Termin müssen die Impflinge ihren Personalausweis und ihren Impfpass mitbringen.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.